Singita Pamushana – Luxus Lodge

Singita Pamushana ist immer noch ein Geheimtipp im Malilangwe Wildlife Reserve, im südöstlichen Simbabwe. Es ist eines der unberührtesten Naturgebiete Simbabwes und beherbergt eine einzigartige Tier- und Vogelwelt, darunter seltene und gefährdete Arten – wie die Pferde- und Säbelantilope und das Spitzmaulnashorn, sowie die „ Big 5“.

Große Baobabbäume und imposante Felsen prägen die Landschaft. Pamushana liegt hoch oben auf einer Klippe über dem malerischen Stausee, eingebettet unter Bäumen und verspricht absolute Nähe zur Natur. Es gibt sechs exklusive, im afrikanischen Stil eingerichtete Suiten und eine Buschvilla, alle mit Blick auf den Malilangwe Damm. Jede Suite hat ein en-Suite Badezimmer mit Innen- und Außendusche und einen Wohnbereich und ist mit Klimaanlage, Deckenventilatoren, Telefon, Minibar und Kamin ausgestattet. Alle haben ein privates Außendeck mit Plungepool.

Die Hauptlodge verfügt über ein Esszimmer, Bibliothek, offenen Wohnbereich, Weinkeller, ein Spa und Yoga-Raum, und ein hölzernes Außendeck mit atemberaubendem Blick auf den Damm. Das hervorragende Abendessen können Sie auf dem Außendeck genießen, während Sie am knisternden Lagerfeuer die Tageserlebnisse mit den anderen Gästen austauschen. Wildbeobachtungsfahrten in einem offenen Geländewagen, Buschwanderungen mit einem erfahrenen Ranger, Vogelbeobachtung und “Rhino-Tracking” werden angeboten. Zwischen den Wildbeobachtungsfahrten können Sie sich an einem der zwei Swimmingpools der Lodge oder im Jacuzzi entspannen.