Amakhala – Hillsnek Safaris – Luxus Lodge

Inmitten des malariafreien Amakhala Reservats liegt das Hills Nek Safari Camp, am Ufer des Bushmans River.
Das Reservat wurde von ehemaligen Farmerfamilien 1999 als ein gemeinsames Naturschutzgebiet gegründet. Das 7.500 ha große Reservat ist reich an schönen Landschaften und Tieren, es gibt hier sogar die” Big Five” (Leopard, Büffel, Elefant, Büffel und Nashorn).

Die drei individuell eingerichteten Safari-Zelte stehen erhöht auf hölzernen Plattformen und sind durch Gehwege mit der Hauptlodge verbunden. Jede Suite hat ein Badezimmer mit Innen- und Außendusche, Ventilatoren/Heizung, eine Sitzecke und Tee-/Kaffee-Zubereiter. Die Hauptlodge besteht aus einem offenen Wohn-, Ess- und Kochbereich. Wenn das Wetter es erlaubt, werden die Mahlzeiten auf dem Außendeck unter dem Sternenhimmel serviert. Neben klassischen Pirschfahrten im offenen Geländewagen werden auch erholsame Bootstouren auf dem Bushmans River angeboten, oder Sie nehmen teil an Buschwanderungen, Vogelbeobachtungen, Sternenkunde, Beobachtung der Breitmaulnashörner und Mountain Biking.

Bei längeren Aufenthalten in einer der Amakhala Lodges kann man (gegen Extrakosten) auch an Pirschfahrten im benachbarten Shamwari Game Reserve teilnehmen.